Historie

Unsere Fleischerei

Ein Unternehmen mit langer Tradition

Fleischermeister Ernst Boes und seine Frau Gretchen geb. Wragge gründeten im Jahre 1924 die Fleischerei Ernst Boes in Bremen-Burg, welche sich bis heute gehalten und nach wie vor für Qualität zu fairen Preisen steht.

Es war ein schwerer Anfang für das junge Paar, aber sie haben es im Laufe der Jahrzehnte geschafft, ein gesundes Unternehmen auf die Beine zu stellen. Bei Interesse findet man HIER mehr zur Geschichte des Geschäftes.
Fleischermeister Horst Boes übernahm das Geschäft von seinen Eltern in 2. Generation, um es dann an seinen Sohn Udo Boes in 3. Generation weiterzugeben.

Dessen Kinder Sandra und Marco haben ihre Meisterprüfung erfolgreich bestanden – um die Zukunft muss man also nicht bange sein.
Die Gründer Ernst und Grete Boes wären sicherlich sehr stolz, wenn sie sehen könnten, wie sich ihr hart erkämpftes Lebenswerk entwickelt hat.
Mehr erfahren